HP Mini 110 3100sg - WINDOWS 7 Starter

(C) mAts 2019 - Artikel: 030

»Sicher Surfen«

Immer wieder möchte doch jeder User wissen, wie man sich denn wirklich sicher! im Netz bewegen kann. Da unsere Gesellschaft zu einem ziemlich großen Teil ihre finanziellen Mittel aus dubiosen Kanälen bezieht, ist – bereits seit ziemlich langer Zeit – auch das Internet davon betroffen.

Gleich vorweg die große Enttäuschung: Eine vollkommene und wirklich 100%ige Sicherheit haben Sie nur dann, wenn Sie Ihren Rechner sofort vom Netz nehmen!

Aber bitte verzweifeln Sie nicht. Es reicht auch eine 99%ige Sicherheit für das Bewegen im Internet. Ein derart kleines Restrisiko ist wirklich überschaubar und verursacht keine Kopfschmerzen.

Lesen Sie die folgenden Punkte aufmerksam durch und machen Sie den Stresstest (was für ein ekelhaftes Wort!) für Ihren PC. Meine relative Sicherheit im Umgang mit dem PC im Internet erreiche ich unter anderem durch Berücksichtigung der nachfolgenden Hinweise – und ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass ich noch nie Opfer irgendeiner Art von Attacke war. Es sei denn, ich hatte dies so gewünscht :-)

Der »Virenscanner«.
Eindeutig eines meiner Lieblingsthemen! Ich bin nicht grundsätzlich gegen Anti-Viren-Software, halte diese aber für nicht zielführend, denn sie hat – wie gut sie auch mögliche Eindringlinge erkennen können mag – einen entscheidenden Nachteil: solche eine Software überwacht nicht Sie, sondern bestenfalls Ihren PC. Und der größte Feind eines Computersystems bleibt der User. Denn Sie alleine entscheiden darüber, was Sie tun und was Sie lassen.

Wer sich also eine AV-Software installiert, um sich danach in einer (trügerischen!) Sicherheit zu wiegen, der wird – zumindest hier gibt es eine 100%ige Sicherheit – das nächste Opfer sein. Denn die meisten Viren/Trojaner/Würmer/was-derTeufel-noch-alles gelangen deshalb auf einen Computer, weil der Nutzer das so angeschafft hat! Die folgenden Punkte werden Ihnen zeigen, worauf Sie im Netz achten sollten...



Diese Seiten sind (genau jetzt) seit 2885.3 Tagen »online«. Ich könnte meine Meinung bezüglich einiger Punkte dieser Sammlung von Anregungen und Empfehlungen also durchaus noch ändern.

Dies ist zwar nicht besonders wahrscheinlich, könnte aber dennoch manchmal vorkommen...



Meinungen, Kommentare, Fragen & Antworten,
oder auch einfach nur Dampf ablassen:

Name: kein »Zwang«...
Überschrift: wär' nicht schlecht!
Kommentar: