Freitag, 16. Februar 18:50
Olga hat mir heute geschrieben!
Hello,
I am a young teacher. I am living in a small city in Russia. I am philatelist and I collect mail stamps and I have a small request -can you send me two or three used stamps from Austria?
It exhausting to acquire it in our province.
I will be happy to send you stamps and postcard from our small city!
Please stay Safe and Healthy!!
Olga.

Olga lebt also als junge Lehrerin in Russland, sammelt Briefmarken und möchte welche aus Österreich haben. Dafür würde sie mir welche aus ihrer kleinen Stadt senden. Sie wünscht mir außerdem Gesundheit und Sicherheit.

Hallo Olga!
Das ist ja recht nett von Dir, aber ich habe kein Interesse an Briefmarken mit Putin drauf. Und bei uns gibt es außerdem fast keine Briefmarken mehr.

Bezüglich Deines Wunsches an mich von Gesundheit und Sicherheit hätte ich eine große Bitte: Könntet Ihr vielleicht von 15. bis 17 März jemand anderen als Putin wählen? Ich weiß, dass es vorerst keinen großen Unterschied macht, wenn Putin nicht mehr gewählt wird, aber es wäre zumindest ein tolles Zeichen für uns im – von Putin so gehassten – Westen. Und wer weiß, vielleicht ändert das ja doch etwas an Eurer Situation?

Ich wünsche Dir auch Gesundheit und Sicherheit!
mArtin


2 Kommentare


(C) mArtin, im April 2024.
Und ich bin wirklich nicht immer stolz darauf.
Manchmal aber sehr wohl.


Da einige meiner Texte ohnehin bereits an anderer Stelle verwendet wurden/werden, dürfen sie also unter Angabe der Quelle auszugsweise verwendet werden. Bitte aber den passenden Link zum entsprechenden Beitrag im Rahmen der Zitat-Kennzeichnung kopieren und einfügen. Denn irgendwann möchte ich auch reich und berühmt werden. Oder auch nicht. Herzlichen Dank und weiterhin viel (Lese-)Freude!