Donnerstag, 02. Jänner 19:10
Heute das Transkript eines kurzen Ausschnitts aus dem Programm »Rückspiegel« von Lukas Resetarits aus dem Jahr 2009, den ich gestern auf ORFIII gesehen habe (weil's so schon ist):

»Ich mag Hunde! In Österreich darf man nichts anderes sagen.... Ich mag Hunde! Am liebsten am Horizont... waunn sa sich von mir wegbewegen.
Do hob i's recht gern. Waunn ich sie so von hinten sehe, so schweifwedelnd am Horizont...

...oder im Maul eines Krokodiles verschwindend.
«


Lukas Resetarits fasst seine Erkenntnisse diesbezüglich in folgendem Satz zusammen: »Tierliebe ist Füttern und Naturliebe ist Rasenmähen – so schaut's aus in Österreich.«

1 Kommentare


(C) mArtin, im Jaenner 2020.
Und ich bin wirklich nicht immer stolz darauf.
Manchmal aber sehr wohl.


Da einige meiner Texte ohnehin bereits an anderer Stelle verwendet wurden/werden, dürfen sie also unter Angabe der Quelle auszugsweise verwendet werden. Bitte aber den passenden Link zum entsprechenden Beitrag im Rahmen der Zitat-Kennzeichnung kopieren und einfügen. Denn irgendwann möchte ich auch reich und berühmt werden. Oder auch nicht. Herzlichen Dank und weiterhin viel (Lese-)Freude!