Montag, 04. März 18:20
Leider habe ich jetzt nicht besonders viel Zeit, das Essen wartet...! Daher kein kompletter und ausgereifter Beitrag zum heutigen Tag, sondern nur ein besonders schöner Satz, den ich heute Vormittag gehört habe. Dieser fiel in einer Sendung auf Ö1, welche sich allen möglichen Ausprägungen eines einzigen Musikinstruments gewidmet hat. Welches das ist, geht aus dem schönen Satz relativ eindeutig hervor, der da lautet: »Leider ist die Laute zu leise.«

2 Kommentare


(C) mArtin, im Mai 2019.
Und ich bin wirklich nicht immer stolz darauf.
Manchmal aber sehr wohl.


Da einige meiner Texte ohnehin bereits an anderer Stelle verwendet wurden/werden, dürfen sie also unter Angabe der Quelle auszugsweise verwendet werden. Bitte aber den passenden Link zum entsprechenden Beitrag im Rahmen der Zitat-Kennzeichnung kopieren und einfügen. Denn irgendwann möchte ich auch reich und berühmt werden. Oder auch nicht. Herzlichen Dank und weiterhin viel (Lese-)Freude!