Montag, 09. April 19:10
OK, der Frühling hat – so scheint's zumindest – endgültig die Oberhand gewonnen! Wobei das Gefühl heute während eines Spaziergangs im Wienfluss-Becken schon eher als sommerlich zu beschreiben wäre. Aber egal, warum sollte ich mich beschweren? Hauptsache: Sonne! In den letzten Wochen konnte man ja fast den Eindruck gewinnen, dass es heuer gar nix mehr würde, die Sache mit der wärmeren Jahreszeit. Eine Umstellung auf die Sommerzeit bei Minus-Temperaturen ist ja schon ein ziemlich verwegener Schachzug unserer geliebten Natur. Die kommende Woche in Sonne und Wärme haben wir uns also redlichst verdient!

2 Kommentare


(C) mArtin, im April 2018.
Und ich bin wirklich nicht immer stolz darauf.
Manchmal aber sehr wohl.


Da einige meiner Texte ohnehin bereits an anderer Stelle verwendet wurden/werden, dürfen sie also unter Angabe der Quelle auszugsweise verwendet werden. Bitte aber den passenden Link zum entsprechenden Beitrag im Rahmen der Zitat-Kennzeichnung kopieren und einfügen. Denn irgendwann möchte ich auch reich und berühmt werden. Oder auch nicht. Herzlichen Dank und weiterhin viel (Lese-)Freude!