Dienstag, 06. Februar 18:10
Herzlichen Glückwunsch zum 100. Todestag – lieber Gustav Klimt! Jetzt weiß ich wirklich nicht, ob man eigentlich auch zum Todestag gratulieren sollte, aber Dir selber wird's wahrscheinlich ziemlich wurscht sein. Na dann: Alles Gute! Und weil wir Dir schon alleine künstlerisch gesehen unendlich viel zu verdanken haben (touristisch gesehen ja noch wesentlich mehr – Wien ohne Klimt wäre ja praktisch wie St. Pölten), habe ich Dir zu Ehren eines Deiner berühmtesten Bilder (Der Kuss) aus dem Gedächtnis nachgemalt. Jetzt weißt Du auch, warum ich singe und Du malst...

9 Kommentare


(C) mArtin, im August 2018.
Und ich bin wirklich nicht immer stolz darauf.
Manchmal aber sehr wohl.


Da einige meiner Texte ohnehin bereits an anderer Stelle verwendet wurden/werden, dürfen sie also unter Angabe der Quelle auszugsweise verwendet werden. Bitte aber den passenden Link zum entsprechenden Beitrag im Rahmen der Zitat-Kennzeichnung kopieren und einfügen. Denn irgendwann möchte ich auch reich und berühmt werden. Oder auch nicht. Herzlichen Dank und weiterhin viel (Lese-)Freude!