Montag, 08. Jänner 18:20
»In Wahrheit ist das größte Vermögen in meinem Leben meine mentale Stabilität und die Tatsache, wirklich schlau zu sein. [...] Ich denke, damit habe ich mich nicht nur als schlau, sondern vielmehr als echtes Genie bewiesen!«

Diesen zwei Aussprüchen ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Damit sei alles gesagt. Vor allem dann, wenn man die Fähigkeit beherrscht, zwischen den Zeilen zu lesen.
Ach so. Und vielleicht könnte man dazu noch bemerken, dass diese zwei Ansagen die deutsche Übersetzung zweier Tweets eines Twitter-Accounts sind. Nämlich jenem von Donald Duck Trump. Aber Achtung, dies ist nicht etwa der Fake-Account eines deutschen Satire-Magazins (Titanic), sondern der echte, also so richtig wirkliche, super-ehrliche, absolut originale Twitter-Account des mächtigsten Mannes unserer freien, westlich geprägten Welt. Ich denke, wenn man dies beachtet, dann kann man durchaus konstatieren: Donald J. Trump ist der Florence Foster Jenkins unter den Politikern. Sie war ebenso absolut überzeugt von ihrem Können und hat es damit auch zu Weltruhm gebracht...

0 Kommentare


(C) mArtin, im Jaenner 2018.
Und ich bin wirklich nicht immer stolz darauf.
Manchmal aber sehr wohl.


Da einige meiner Texte ohnehin bereits an anderer Stelle verwendet wurden/werden, dürfen sie also unter Angabe der Quelle auszugsweise verwendet werden. Bitte aber den passenden Link zum entsprechenden Beitrag im Rahmen der Zitat-Kennzeichnung kopieren und einfügen. Denn irgendwann möchte ich auch reich und berühmt werden. Oder auch nicht. Herzlichen Dank und weiterhin viel (Lese-)Freude!